Mitglied der International Aikido Federation (IAF) und der European Aikido Federation (EAF) - Vom Hombu Dojo Tokio anerkannter Fachverband

Aufgeschnappt

Aikido-Training unter Berücksichtigung besonderer Auflagen
02.06.2020

Liebe Freunde,

bei Betrachtung der coronabedingten Einschränkungen eine Sport- und Trainingsbetriebes gibt es lokal und von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche Regelungen dafür, was momentan erlaubt ist und zu welchem Zeitpunkten sich dies erweitert. Eine allgemeine Übersicht lässt sich im Internet unter Das gilt jetzt in Ihrem Bundesland abrufen. 

Sportorientierte Vorgaben des DOSB sind unter Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben erreichbar. Weiterleitungen zu allen Landessportbünden https://www.dosb.de/ueber-uns/mitgliedsorganisationen/landessportbuende/?Landessportbünde

Für Aikido angepasste Regelungen sind beim DOSB derzeit nicht verfügbar. In Zusammenarbeit mit dem Fachverband für Aikido in Bayern haben die derzeit gültigen Vorgaben auf das Aikidotraining und die Organisation eines Trainings zusammengetragen:


Lokal gelten diese Regeln mehr oder weniger streng und in unterschiedlichen Zeitrahmen. Den Übungsleitern obliegt es, sich über die jeweils vor Ort geltenden Bestimmungen genauer zu informieren und diese Empfehlungen gegebenenfalls entsprechend anzupassen.

Bleibt gesund, herzliche Grüße
Euer Präsidium