Mitglied der International Aikido Federation (IAF) und der European Aikido Federation (EAF) - Vom Hombu Dojo Tokio anerkannter Fachverband

Aufgeschnappt

Ermäßigte Teilnahmegebühren
10.01.2017

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Auszubildende:  
Bescheinigung der Anmeldung beilegen!

Noch einmal die Regeln für die Ermäßigung der Teilnahmegebühren.

1. Wochenendlehrgänge / regionale Lehrgänge
Laut Auskunft von Meister Asai zahlen bei Wochenendlehrgängen alle Teilnehmer unter 18 Jahren den halben Preis. Wer 18 Jahre und älter ist zahlt die volle Teilnahmegebühr.

2. Speziallehrgänge / überregionale Lehrgänge
Bei den überregionalen Lehrgängen („Speziallehrgängen") von Meister Asai, also Oster-, Pfingst-, Sommer-, Winter- und Danträgerlehrgang erhalten Kinder, Jugendliche, Auszubildende und Studenten unter 27 Jahren vom Aikikai Deutschland einen Zuschuss von 50 Prozent auf die Lehrgangsgebühr, zahlen also den halben Preis.

Voraussetzung:
sie sind Mitglied im Aikikai Deutschland e.V.
sie haben ihre Mitgliedsbeiträge lückenlos bezahlt.
Bei der Anmeldung muss man einen gültigen Schüler- oder Studentenausweis bzw. Ausbildungsnachweis vorlegen

Wichtig:
Der Aikikai Deutschland kann nur den Schülern, Studenten und Auszubildenden die Ermäßigung gewähren, die Ihrer Anmeldung für den Lehrgang eine Ausbildungs-, Studienbescheinigung oder eine Kopie des Schüler- oder Studentenausweises beilegen!

Wer das vergisst, muss den vollen Lehrgangspreis zahlen - ohne Ausnahme. Darauf weist Meister Asai ausdrücklich hin.

Bei Mitgliedern, welche im Besitz eines gültigen Aikikai-Kinderpasses sind, reicht eine Kopie dieses Kinderpasses.